top of page
  • AutorenbildLola

Ein vulgäres Zimmermädchen

Berlin. Die Sonne schimmert sanft durch die gekachelten Fensterscheiben und legt einen warmen orange Ton über die Fensterbänke. Heute werden neue Fotos von einigen Mädchen produziert. Bewegte Bilder in Szene gesetzt, während die Protagonistinnen in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen.


Das Team von The Secret Fetishgarden ist immer up to date, möchte Ihnen einen Mehrwert bieten und natürlich eine Abwechslung an Bildmaterial.

Beim letzten Aufenthalt in diesem Studio haben wir Material für die Secret Gallery produziert.

Sie wissen noch nicht, was es damit auf sich hat? Dann folgen sie doch einfach diesem Link und lassen sich in eine ganz andere Atmosphäre ziehen.



Ich sage nur…Rollenspiele mit vulgären Zimmermädchen.


Stellen Sie sich mal vor…

Umgeben von weißen Wänden und sandfarbenen Vorhängen, sitzt Dein Zimmermädchen auf der Kommode und ist dabei ihre Finger an ganz andere Orte gleiten zu lassen, statt über die Kommode.


Louanne ist heute schneller fertig als die Male davor und ist der Meinung, sie könne sich den Rest der Zeit mit ein klein wenig Genuss vertreiben. Natürlich mit dem Wissen im Hinterkopf, dass Du irgendwann hier auftauchst, um sie zu kontrollieren. Und oh, was wäre sie dann erschrocken oder vielleicht eher froh?


Sie streift mit dem Staubwedel über die Kommode, gleitet über ihre bereits gespreizten Beine und führt ihn direkt dazwischen. Schnell presst sie die Schenkel zusammen und legt den Kopf in den Nacken. Weiße Zähne beißen sich in einer voluminösen Unterlippe fest und schmecken die aufsteigende Lust. Eine Hand führt sie hoch zu ihrer Brust und knetet diese. Bewegung kommt in die Hüften, Beine gehen abwechselnd leicht hoch und wieder herunter, während der Staubwedel ebenfalls auf und ab gleitet. Doch es reicht ihr nicht – sie will mehr. Mehr Energie, mehr Befriedigung und mehr Lust.


Als sie die Augen wieder öffnet, sieht sie Dich und tut so als wäre sie erschrocken, doch eigentlich freut sie sich über Deine Anwesenheit. Ihr Blick wandert über Dein Gesicht, bemerkt einen Teil der Erschütterung über die Situation und auch ein kleines bisschen Hunger.

Ihre Augen wandert weiter an Deinem Körper hinab und bemerken noch etwas anderes – Deine wachsende Macht.


„Wieso ziehst Du Dich nicht aus und bist mir ein wenig behilflich?“

Sie nimmt den Staubwedel in die Hand und steht auf, bewegt sich langsam auf Dich zu und tänzelt um Dich herum, während der Staubwedel über Deine Schultern fährt.


„Deine Kleidung sieht aus, als würde sie eine Reinigung benötigen, meinst Du nicht? Vielleicht ziehst Du sie Lieder aus.“


Louanne hebt ihre Finger zur Knopfleiste Deines Hemdes und öffnet einen nach dem anderen. Nach jedem Blick schaut sie zu Dir herauf, als ob sie sich eine kurze Bestätigung holt, um weitermachen zu dürfen und Du gewährst sie ihr.


Dein Hunger wird größer. Du packst sie am Hintern und ziehst sie mit einem Ruck an Dich heran. Sie spürt Deine Erektion durch die Hose, reibt sich daran und schiebt ihre Hand zwischen ihre Hüfte und Deiner, um Deine Lust in die Hand zu nehmen.

Mit einem Blick zu Dir bewegt sie ihre Zunge über ihre Unterlippe und sieht die Gier in Dir aufblitzen.


Die Augen weiterhin auf Dich gerichtet, öffnet sie Knopf und Reißverschluss Deiner Hose und lässt sie hinab gleiten.

Deine Hand packt Louanne am Hinterkopf und gibt ihr zu verstehen, sie soll auf die Knie gehen – und sie folgt Deinem stillen Befehl, geht auf die Knie und öffnet den Mund. Sie nimm Deinen Schaft in den Mund, führt ihn ein bis zum Anschlag, sodass sie sofort würgen muss…

Habe ich Ihre Aufmerksamkeit?

Melden Sie sich jetzt für den unglaublichen VIP Zugang an und genießen Sie eine andere Welt der Erotik – The Secret Gallery wartet auf Ihren Besuch und die Damen des The Secret Fetishgarden auf Ihre Buchung.


Hier geht es zu unseren verbotenen Früchten:



Freuen Sie sich auf ein vulgäres Zimmermädchen und die Befriedung Ihrer Lust.

תגובות


התגובות הושבתו לפוסט הזה.
bottom of page