top of page
  • AutorenbildLola

The Gentlemen Guide

Aktualisiert: 22. Sept. 2023

Das Team von The Secret Fetishgarden hat etwas Besonderes, für all unsere charmanten Herren vorbeireitet. Sind Sie interessiert? Dann finden Sie anbei unseren sogenannten „Gentlemen Guide“ – ein paar kurze, aber bedeutsame Zeilen über das ersehnte Arrangement zwischen unseren verbotenen Früchten und Ihnen, liebe Herren. Denn Vergnügen sollte stets elegant vonstatten gehen.


Beginnen wir mit dem Moment vor dem Date, denn unsere liebsten Gentlemen wollen Ihrem Namen alle Ehre machen und sicherlich auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Im Allgemeinen wissen wir, elegante Damen lieben Geschenke – was reden wir, jede Dame liebt Geschenke. Bei einem Abend zu zweit oder zu dritt ein Präsent dabei zu haben ist kein Muss und wird von unseren Damen auch nicht erwartet. Allerdings bleiben Aufmerksamkeiten im Kopf. Wenn Sie also Interesse an einem Mitbringsel haben, scheuen Sie sich nicht Eva um einen Tipp zu bitten oder sehen Sie einfach auf unserer Website nach. Alle Damen haben nicht nur die Vorzüge im Schlafzimmer in ihren Setcards gelistet, sondern auch die einen oder anderen Wünsche verzeichnet. (Parfüm, Lingerie, etc.)


Ebenfalls vor dem Date sollten gewisse Details geklärt werden. Informieren Sie daher die Agentur im Voraus über Ihre Wünsche und Vorstellungen, sodass unsere Damen für Sie bestens vorbeireitet sind. Jede Dame verfügt über ein detailliertes Dokument, was ihre Vorlieben aufweist, sollten Sie also Interesse an ganz bestimmten Dingen haben, kann Eva im Vorfeld bereits eine Auswahl treffen, um Ihnen nur die Damen zu präsentieren, die Ihren Wünschen nachkommen können. Zusätzlich werden so unangenehme Situationen für beide Seiten vermieden.


Wir alle legen großen Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Daher bitten wir Sie auch selbst darauf Acht zu geben, ebenso wie unsere Damen.

Dazu gehört eine Dusche unmittelbar vor dem Date und die dazugehörige Mundpflege. Eine Rasur und das perfekte Styling runden das Ganze ab. Schließlich treffen hier zwei Fremde aufeinander, die sich in kürzester Zeit unglaublich nahe kommen werden. Und seien wir ehrlich – zu einer adäquaten "Girlfriend experience" dürfen Zungenküsse und Körperkontakt nicht fehlen. Aber auch ohne die Wahl dieser Erfahrung für den Abend, sollte eine gute Hygienevorbereitung stets zu den Basics gehören und in beidseitigem Interesse liegen. Ein elitäres Arrangement bedarf bester Vorbereitung und Sauberkeit – nicht nur für eine niveauvolle Stimmung, sondern auch zum Wahren der Diskretion. Denn schlecht riechende Frauen und Männer fallen eher auf, als gut riechende.


Um die Pflege zu komplettieren, sollte die der Nägel nicht zu kurz geraten. Besonders wichtig bei gewünschter Aktivität mit den Fingern, sollten Ihre Nägel gefeilt sein, eine entsprechende Länge vorweisen und gesäubert sein. Dies gilt nicht nur zum kleinen 1×1 der Sauberkeit, sondern auch als Vorbeugung für Verletzungen.


Kommen wir zum Schutz während Ihrer intimen Momente mit einer oder mehrerer unserer Damen.

Die Verwendung eines Kondoms und die dazugehörige Achtsamkeit bei einem Wechsel von Vaginal- und Analverkehr schreiben wir GROß, denn Sicherheit steht an oberster Stelle. Daher bitten wir Sie, unsere Damen niemals dazu aufzufordern, jegliche intime Aktivitäten ohne vorgeschriebenen Schutz zu vollziehen. Ebenso ist es für den oralen Verkehr und dem Benutzen unterschiedlichster Spielzeuge, die dem männlichen Geschlechtsorgan ähnlich sind. Bei allen anderen Utensilien sollte stets ein geeignetes Desinfektionsmittel bereitstehen. Natürlich sind die Damen des The Secret Fetishgarden bestens auf jegliche Situationen vorbereitet und führen all diese Dinge mit sich, jedoch hat ein Gentleman der Elite vielleicht ebenfalls die einen oder anderen Dinge dabei, um Verantwortung zu zeigen.

Eine Ergänzung, die für die intimen Basics wichtig ist, ist die Achtsamkeit beim Wechsel zwischen Vaginal- und Analverkehr. Sollten Sie in diesem Fall Finger oder Hand verwenden, bitten wir ebenfalls nicht selbige für beides zu benutzen.


Kommen wir zum Serviceteil des Abends. Liebe und auch erotische Spiele gehen bekanntlich durch den Magen und berauben uns einiges an Energie. Daher sollten Sie stets für Ihr eigenes Wohl und das Ihrer erwählten Dame sorgen. Bei einem Date ab vier Stunden, gehen die verbotenen Früchte des The Secret Fetishgarden davon aus, dass sie zum Dinner ausgeführt werden oder aber den Roomservice in Anspruch nehmen können. Bei einem Arrangement bis zu drei Stunden, sollten ein paar Snacks bereitstehen und unabhängig der Zeitspanne, selbstverständlich immer etwas zu Trinken.


Apropos Getränke. Wie heißt es so schön: „Ein Gläschen in Ehren kann keiner verwehren.“

Das eine oder andere Glas Wein, Champagner oder Getränk Ihrer Wahl kann gern gemeinsam verzehrt werden. Vielleicht lockert es für beide Parteien die Anspannung oder dient einfach nur der allgemeinen Entspannung. Dennoch würden wir Ihnen gern die Empfehlung eines gewissen Maßes empfehlen, um Ihr Date auch ganz bewusst genießen zu können.

Ein Date sollte niemals volltrunken begonnen werden, dies beugt nicht nur Kopfschmerzen vor, sondern würde die gewünschte Diskretion gefährden und schlichtweg unangenehm für die Dame sein. Daher bitten wir Sie, Vergnügen nicht mit einem Exzess zu verwechseln,

denn diesen tragen wir lieber anderweitig aus.

Sollten Sie den Abend ausgewogener verbringen wollen, bitten wir Sie dies im Vorfeld mit der Agentur abzusprechen, damit im Falle eines 3- oder 4-stündigen Dates oder einem Date ohne „Overnight“ ein Hotelzimmer für die Dame gebucht werden kann. Zudem sollte keine Dame zum Alkoholkonsum verleitet werden, geschweige denn gezwungen. Wir wissen es außerdem zu schätzen, wenn Sie sich über die Art und Weise des Heimwegs der Dame informieren. Sollte besagte mit dem eigenen Auto angereist sein, erbitten wir den Konsum von alkoholischen Getränken gänzlich zu vermeiden oder das Arrangieren einer Taxifahrt. Geben Sie Acht auf Ihr Gegenüber; wir tun es auch.

Ein letztes zum Thema Drogen. Bieten Sie keiner der Damen des Secret Fetishgarden jemals Drogen an.


Bei einem guten Arrangement sollte stets die Privatsphäre gewahrt werden. Das bedeutet, die Handynummer einer Dame ist und bleibt privat und sollte nicht erfragt werden. Ebenso ein Tabu sind jegliche andere Kommunikationskanäle privater Natur. Alle Damen des The Secret Fetishgarden haben sich bewusst für die Zusammenarbeit mit einer Agentur entschieden, um Privatsphäre auf höchstem Maß genießen zu können. Dies dient dem Wohl aller Beteiligten. Obendrein ersparen Sie sich selbst und auch den Damen eine unangenehme Situation, denn alle verbotenen Früchte stehen in engem Kontakt zu Eva. Um also weder die Diskretion, die Privatsphäre noch den Teamgeist zu stören, bitten wir Sie Vertrautes auch vertraut zu behandeln.

Des Weiteren bitten wir Sie, die Damen nicht nach einem Date außerhalb der Agenturvereinbarung zu fragen. The Secret Fetishgarden schreibt Transparenz und Ehrlichkeit GROß, daher die Aufforderung, den Kontakt lediglich mit der Agentur aufrechtzuerhalten, wenn auch Sie die gleichen Grundwerte fokussieren.

Eva ist es von enormer Wichtigkeit, dass Sie mit dem Service des The Secret Fetishgarden stets zufrieden sind und Ihre Erwartungen vielleicht sogar übertroffen werden. Daher scheuen Sie sich nicht, ihr im Nachgang ein Feedback zukommen zu lassen oder sogar den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag. So können Sie immer davon ausgehen, dass ein Date im Fetishgarden erfolgreich wird und jede Ihrer unerfüllten Fantasien erfüllt werden kann.


Kommen wir zum weniger erotischen Teil des Abends. Der Honorarübergabe. Sie stehen in der Verpflichtung der Dame gleich zu Anfang Ihres Dates den Umschlag mit dem Honorar zu überreichen und das ohne jegliche Aufforderung, sofern Sie gewillt sind in Bar zu zahlen. Sollten Sie sich für eine Barzahlung entschieden haben, teilen Sie es Eva gern im Vorfeld mit, sodass die Dame Ihrer Wahl darüber informiert ist. Wir schätzen den gegenseitigen Respekt und das gilt insbesondere bei der Entlohnung. Sollte Ihnen dieser Teil unangenehm sein, besteht die Möglichkeit, die volle Summe im Vorfeld auf das Agenturkonto zu überweisen. Für die nötigen Informationen hierzu halten Sie bitte kurz Rücksprache mit Eva. In diesem Fall wird es fiduziarisch für die Dame aufbewahrt und im Nachgang an sie ausgezahlt.


Sollten Ihnen mögliche Formulierungen fehlen, haben wir hier einige Vorschläge für Sie:

- Ich habe hier einen besonderen Umschlag für Dich, bitte kontrolliere, ob alles unserer Vereinbarung entspricht

- Ich möchte den bürokratischen Teil gern vorab erledigen, damit wir uns voll und ganz dem Genuss des Abends hingeben können


Bitte gehe Sie außerdem davon aus, dass die Dame das Honorar immer kontrollieren wird. Sie tut dies stets in Ihrem Beisein, um beiden Parteien die Kontrolle über die Situation geben zu können.


Haben Sie immer die Zeit im Blick.

Ein gutes Erscheinungsbild sollte nicht nur am Anfang eines Dates herrschen, sondern ebenso am Ende. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, denken Sie daran, dass die Damen einen Moment benötigen, um alle mitgebrachten Utensilien wieder einzupacken und sich selbst noch einmal herrichten müssen. Daher ist die Zeit für eine Dusche von großer Wichtigkeit. Zusätzlich freuen Sie sich sicherlich nach Ihrer eigenen Dusche über eine bereits aufgeräumte Spielwiese und das Vorfinden zusammengelegter Kleidung. Zudem dient ein gutes Erscheinunhsbild beim Abschied ebenfalls der Diskretion.

Sollte es bei Ihrem Date zu einer Verlängerung kommen, benachrichtigen Sie bitte Eva nach positiver Zusage mit der Dame, um das entsprechend anfallende Honorar anzupassen.


Kommen wir zum Ende Ihres Dates. Ein Gentleman der Elite denkt mit. Jede Dame ist darüber erfreut, wenn sie aus der Dusche kommt und der Mann des Abends ihr bereits ein Taxi organisiert hat.

Tätigen Sie also gern einen kurzen Anruf bei der Rezeption oder direkt bei einem Taxiunternehmen des Ortes, um der Dame einen Aufenthalt in der Lobby zu ersparen. Somit kann das Arrangement für beide Seiten in diskreter Form aufgelöst werden.


An dieser Stelle hoffen wir, dass Sie einen wunderbaren Abend genießen konnten, bei dem Ihre Vorstellungen erfüllt oder sogar übertroffen wurden.


Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen mit Ihnen und den Damen des The Secret Fetishgarden, liebe Gentlemen.

Und bis dahin, genießen Sie vielleicht unsere Abwesenheit mit einem kleinen Blick in die Secret Gallery. Alle Informationen dazu finden Sie hier.


The Gentlemen Guide

תגובות


התגובות הושבתו לפוסט הזה.
bottom of page